Home  Impressum  Sitemap 

Über uns

AUFTAKT ist ein Frauenchor aus Erkelenz unter der Leitung von Anette Latour. Im Jahr 2003 von einer Handvoll dynamischer, junger und jung gebliebener Damen als „Wohnzimmerchor“ aus Spaß am Singen gegründet, wuchsen wir in wechselnder Besetzung im Laufer der Jahre auf einen mittelgroßen Frauenchor an. Aktuell sind wir 20 aktive Sängerinnen - 2018 haben wir Zuwachs neuer junger Damen mit erfrischenden, kraftvollen Stimmen bekommen.

15Jahre_web.jpg

Das Besondere an AUFTAKT ist wahrscheinlich die demokratische Mitgestaltung aller Sängerinnen, die die Probenarbeit nicht immer einfach, aber umso interessanter macht.

Neben dem Ziel, möglichst alles auswendig und mit viel Ausdruck zu singen, gehören häufig szenische Ausgestaltungen, Requisiten und kleine Choreografien zum Erkennungszeichen von AUFTAKT.

Wir proben einmal wöchentlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Erkelenz und gestalten dort zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten die Gottesdienste mit. 2008, 2010, 2013, 2015 und 2018 veranstalteten wir eigene Konzerte. Im Jahr 2011 waren wir als musikalisches Programm zum Schöffenessen in Erkelenz geladen, traten bei den Krimi-Lesungen „Tödlicher Selfkant“ mit passendem Programm auf. 2017 traten wir gemeinsam mit "Notsignal" in der Leonardskapelle auf. Zudem singen wir gerne auf privaten Feiern wie zum Beispiel runden Geburtstagen oder Hochzeiten. Wir freuen und über Lob, konstruktive Kritik und natürlich über Anfragen. Nehmt dazu gerne Kontakt zu uns auf.

Lust, bei uns mitzusingen? Wir suchen tiefe und hohe Frauenstimmen, unsere Mittellage ist zur Zeit gut besetzt. Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen. Vielleicht passen wir ja zusammen.


Wir singen ständig, Tag oder Nacht, unter der Dusche und auf dem Dach.
Jede singt anders hoch oder tief – nach Lust und Laune – grad oder schief.

Wir lernen Texte - im Bus auf dem Rad, wir üben Schritte – in Keller und Bad.
Wir singen leise lieblich zur Nacht und schließlich laut -  bis die Bude kracht.

Was lang geprobt, kommt heut zusammen, und das Ergebnis hört ihr hier. 
Auftakt lebt durch viele Stimmen, jede Frau ist wichtig hier.
Anette/Marina am Klavier - Fröhlich singen – das sind wir.
Bei Kaffee, Wein und Bier, Konzert und Festen.

Wir quatschen ständig mitten im Lied und diskutieren, bis eine flieht.
Wir nerven gegenseitig uns rum, bis eine sagt – das ist mir zu dumm.   
Zum xten Male hört man nicht zu. Ich geh´ nach Hause, will meine Ruh.
Dann fang´n wir nochmal von vorne an bis dann zum Schluss jede es kann.

Was lang geprobt, kommt heut zusammen...

CMS Installation und
Anpassung: [karwik.de]

CMS von artmedic webdesign